Weiße Kadarka

Fehér Kadarka

Ein leichter Weißwein mit intensiv würzigem Duft, der aus dem ersten Most der Rebsorte Kadarka mit reduktivem Ausbau, mit gezielter Fermentation hergestellt wird. Jeder Schluck wird durch einen angenehmen säurigen Geschmack begleitet, der den aromatischen fruchtigen Charakter des Weines perfekt ergänzt.

Grüner Würziger aus Decs

Decsi Zöld Szagos

Dieser Wein wird aus der in Szekszárder Flur „Aranydomb“ angebauten Traubensorte „Grüner Würziger aus Decs” mit gezielter Fermentation hergestellt. Die Farbe des Weines ist grün-gelb, der Wein duftet besonders intensiv nach Blumen. Ein harmonischer aromatischer Wein mit viel Phantasie. Dank der feinen Säuren und keiner komplexen Struktur des Weines gilt dieser Wein als ein echtes Hungarikum. Der Sorteneigentümer ist das Fritz Weinhaus.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10-12 oC.
Dieser Wein ist zu weißen Fleischen, Geflügelgerichten in Sauce, Vorspeisen zu empfehlen!
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-12 oC.
Dieser Wein ist zu Geflügelgerichten, Braten mit Gemüse, Fischen vom Rost zu empfehlen!

Weiße Kadarka

Fehér Kadarka

Ein leichter Weißwein mit intensiv würzigem Duft, der aus dem ersten Most der Rebsorte Kadarka mit reduktivem Ausbau, mit gezielter Fermentation hergestellt wird. Jeder Schluck wird durch einen angenehmen säurigen Geschmack begleitet, der den aromatischen fruchtigen Charakter des Weines perfekt ergänzt.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10-12 oC.
Dieser Wein ist zu weißen Fleischen, Geflügelgerichten in Sauce, Vorspeisen zu empfehlen!

Grüner Würziger aus Decs

Decsi Zöld Szagos

Dieser Wein wird aus der in Szekszárder Flur „Aranydomb“ angebauten Traubensorte „Grüner Würziger aus Decs” mit gezielter Fermentation hergestellt. Die Farbe des Weines ist grün-gelb, der Wein duftet besonders intensiv nach Blumen. Ein harmonischer aromatischer Wein mit viel Phantasie. Dank der feinen Säuren und keiner komplexen Struktur des Weines gilt dieser Wein als ein echtes Hungarikum. Der Sorteneigentümer ist das Fritz Weinhaus.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-12 oC.
Dieser Wein ist zu Geflügelgerichten, Braten mit Gemüse, Fischen vom Rost zu empfehlen!

Blaufränkisch Rosé

Kékfrankos Rosé

Dieser Wein wird aus dem Most der Rebsorte Blaufränkisch mit reduktivem Ausbau hergestellt. Dieser Wein ist duch die helle pinke Farbe, den Duft von Zitrusfrüchten und Himbeeren, das frische Fruchtaroma charakterisiert. Seine Säuren sind frisch und fein.

Cabernet Rosé „Pink Panther“

„Pink Párduc” Cabernet Rosé

Dieser Wein ist ein jugendlicher, äußerst schwungvoller Wein, der sowohl in seinem Geschmack als auch in seiner Farbe die Komplexität des brillanten Zusammenmischens verschiedener Rebsorten zeigt. Dieser Wein wird aus Zusammenmischen der Sorten Cabernet Sauvignon und fränkischen Rebsorten hergestellt.
Sein Duft und Geschmack sind fruchtig und harmonisch. Diese Eleganz wäre am besten durch den Panther bezeichnet, der einen durch seine Leichtigkeit und Exklusivität immer belächeln lässt.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10 oC.
Dieser Wein ist zu Obstsalaten, Salaten und gebratenem Geflügel zu empfehlen!
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-12 oC.
Dieser Wein ist zu leichten Vorspeisen und Gerichten aus Wildgeflügel zu empfehlen. Dieser Wein kann die Grillgerichte ausgezeichnet ergänzen

Blaufränkisch Rosé

Kékfrankos Rosé

Dieser Wein wird aus dem Most der Rebsorte Blaufränkisch mit reduktivem Ausbau hergestellt. Dieser Wein ist duch die helle pinke Farbe, den Duft von Zitrusfrüchten und Himbeeren, das frische Fruchtaroma charakterisiert. Seine Säuren sind frisch und fein.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10 oC.
Dieser Wein ist zu Obstsalaten, Salaten und gebratenem Geflügel zu empfehlen!

Cabernet Rosé „Pink Panther“

„Pink Párduc” Cabernet Rosé

Dieser Wein ist ein jugendlicher, äußerst schwungvoller Wein, der sowohl in seinem Geschmack als auch in seiner Farbe die Komplexität des brillanten Zusammenmischens verschiedener Rebsorten zeigt. Dieser Wein wird aus Zusammenmischen der Sorten Cabernet Sauvignon und fränkischen Rebsorten hergestellt.
Sein Duft und Geschmack sind fruchtig und harmonisch. Diese Eleganz wäre am besten durch den Panther bezeichnet, der einen durch seine Leichtigkeit und Exklusivität immer belächeln lässt.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-12 oC.
Dieser Wein ist zu leichten Vorspeisen und Gerichten aus Wildgeflügel zu empfehlen. Dieser Wein kann die Grillgerichte ausgezeichnet ergänzen

Blauburger

Blauburger

Aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben wird mit gezielter Fermentation dieser leichter aufregender Rotwein hergestellt, der nach 8-monatiger Gärung im Fass in Flaschen kommt. Dieser Wein duftet nach frischen roten Früchten und ein bisschen nach Edelpilz. In seinem Geschmack erscheinen mittellanghaltende Waldbeerenaromas hinter den langhaltende Tanninen.

Pinot Noir

Pinot Noir

Die Hänge von „Aranydomb“ können auch eine solche Weltsorte einzigartig, ausgesucht und neuartig machen. Ein Rotwein, der aus gereiften, aromatischen Trauben mit gezielter Fermentation hergestellt wird. Mit dominierendem Geschmack von Pflaumen und gereiften Sauerkirschen, der mit Kaffee-, Pilz-, Laubgeschmack und würzigen Aromas begleitet ist. Ein seidiger, cremiger Wein, dessen Struktur einen mittelstarken Körper mit angenehmem Tanningehalt hat.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 14-16 oC.

Dieser Wein ist zu Geflügelgerichten und leichten Gerichten aus Wild zu empfehlen. Dieser Wein kann die hausgemachten Käse und die roten Obstsalate ausgezeichnet ergänzen.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu leichten Gerichten aus Wild, Pasteten und Lebergerichten zu empfehlen.

Blauburger

Blauburger

Aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben wird mit gezielter Fermentation dieser leichter aufregender Rotwein hergestellt, der nach 8-monatiger Gärung im Fass in Flaschen kommt. Dieser Wein duftet nach frischen roten Früchten und ein bisschen nach Edelpilz. In seinem Geschmack erscheinen mittellanghaltende Waldbeerenaromas hinter den langhaltende Tanninen.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 14-16 oC.

Dieser Wein ist zu Geflügelgerichten und leichten Gerichten aus Wild zu empfehlen. Dieser Wein kann die hausgemachten Käse und die roten Obstsalate ausgezeichnet ergänzen.

Pinot Noir

Pinot Noir

Die Hänge von „Aranydomb“ können auch eine solche Weltsorte einzigartig, ausgesucht und neuartig machen. Ein Rotwein, der aus gereiften, aromatischen Trauben mit gezielter Fermentation hergestellt wird. Mit dominierendem Geschmack von Pflaumen und gereiften Sauerkirschen, der mit Kaffee-, Pilz-, Laubgeschmack und würzigen Aromas begleitet ist. Ein seidiger, cremiger Wein, dessen Struktur einen mittelstarken Körper mit angenehmem Tanningehalt hat.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu leichten Gerichten aus Wild, Pasteten und Lebergerichten zu empfehlen.

Cuvée „Hof“

Tanya Cuvée

Das Zusammenmischen der zwei edlen Weinsorten ist durch Tiefe, Völligkeit und Eleganz charakterisiert. Ein fruchtiger Wein, der einen angenehmen Tanningehalt, jugendlichen Schwung und samtigen Nachgeschmack hat. Dieser Wein wird mit einer kleinen Weinstockbelastung mit besonderer Sorgfalt hergestellt.

Szekszárder Kadarka

Szekszárdi Kadarka

Die Rebsorte Kadarka ist eine uralte Sorte aus Szekszárd, die allmählich wieder ihre entsprechende Stelle unter den Rotweinen einnimmt. Dieser Wein wurde mit offener Gärung, und teilweise in großem Eichenfass hergestellt. Der Wein ist ein bisschen heller rubinfarbig, was für diese Sorte charakteristisch ist. Der Duft und Geschmack des Weines ist würzig, der Wein hat runde Säuren, einen harmonisch zarten Tanningehalt, was für die Weinsorte Kadarka charakteristisch ist.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Gulasch, Eintopfgerichten, Geflügel vom Grill und Kräutergemüsen zu empfehlen.
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu mit Paprikapulver zubereiteten ungarischen Gerichten, zur Fischsuppe, zu gebratenen Fischen zu empfehlen.

Cuvée „Hof“

Tanya Cuvée

Das Zusammenmischen der zwei edlen Weinsorten ist durch Tiefe, Völligkeit und Eleganz charakterisiert. Ein fruchtiger Wein, der einen angenehmen Tanningehalt, jugendlichen Schwung und samtigen Nachgeschmack hat. Dieser Wein wird mit einer kleinen Weinstockbelastung mit besonderer Sorgfalt hergestellt.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Gulasch, Eintopfgerichten, Geflügel vom Grill und Kräutergemüsen zu empfehlen.

Szekszárder Kadarka

Szekszárdi Kadarka

Die Rebsorte Kadarka ist eine uralte Sorte aus Szekszárd, die allmählich wieder ihre entsprechende Stelle unter den Rotweinen einnimmt. Dieser Wein wurde mit offener Gärung, und teilweise in großem Eichenfass hergestellt. Der Wein ist ein bisschen heller rubinfarbig, was für diese Sorte charakteristisch ist. Der Duft und Geschmack des Weines ist würzig, der Wein hat runde Säuren, einen harmonisch zarten Tanningehalt, was für die Weinsorte Kadarka charakteristisch ist.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu mit Paprikapulver zubereiteten ungarischen Gerichten, zur Fischsuppe, zu gebratenen Fischen zu empfehlen.

Szekszárder Stierblut

Szekszárdi Bikavér

Die Szekszárder Stierblut ist ein Zusammenmischen verschiedener Weinsorten, das aufgrund verschiedener Vorschriften erfolgt. Die Grundweine werden 12-14 Monate lang in Eichenfässern von verschiedener Größe gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinsorten wurde der Wein noch ein Halbjahr in großen Fässern gehalten. Dieser Wein hat eine dunkle Farbe, einen intensiv würzigen Duft, ist ein harmonischer Wein mit langhaltendem Aroma.

Zusammensetzung: Blaufränkisch, Kadarka, Cabernet, Merlot

Blaufränkisch

Kékfrankos

Dieser Wein ist ein dunkelrubinfarbiger, langer Wein mit feinen Säuren, in dem die Aromas der Kirschen, Sauerkirschen und der Backpflaumen entdeckt werden können. Die Tanninen dieses Weines sind zart, samtig. Der Wein, der durch die Gegebenheiten, das Klima des Anbauortes charakterisiert ist.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist als Ergänzung der mit Paprika und sonstigen Gewürzen zubereiteten Gerichten, deren Geschmack nicht zu intensiv ist, zu gereiften Käsen und geräucherten Speisenspezialitäten zu empfehlen.
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein kann die schwereren Geflügelgerichte oder die mit Gemüse zubereiteten leichten Gerichte vom Schwein ideal ergänzen.

Szekszárder Stierblut

Szekszárdi Bikavér

Die Szekszárder Stierblut ist ein Zusammenmischen verschiedener Weinsorten, das aufgrund verschiedener Vorschriften erfolgt. Die Grundweine werden 12-14 Monate lang in Eichenfässern von verschiedener Größe gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinsorten wurde der Wein noch ein Halbjahr in großen Fässern gehalten. Dieser Wein hat eine dunkle Farbe, einen intensiv würzigen Duft, ist ein harmonischer Wein mit langhaltendem Aroma.

Zusammensetzung: Blaufränkisch, Kadarka, Cabernet, Merlot

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist als Ergänzung der mit Paprika und sonstigen Gewürzen zubereiteten Gerichten, deren Geschmack nicht zu intensiv ist, zu gereiften Käsen und geräucherten Speisenspezialitäten zu empfehlen.

Blaufränkisch

Kékfrankos

Dieser Wein ist ein dunkelrubinfarbiger, langer Wein mit feinen Säuren, in dem die Aromas der Kirschen, Sauerkirschen und der Backpflaumen entdeckt werden können. Die Tanninen dieses Weines sind zart, samtig. Der Wein, der durch die Gegebenheiten, das Klima des Anbauortes charakterisiert ist.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein kann die schwereren Geflügelgerichte oder die mit Gemüse zubereiteten leichten Gerichte vom Schwein ideal ergänzen.

Merlot

Merlot

Dieser Wein ist ein dunkler Rotwein, dessen Duftmerkmale die Merkmale der Sorte treu widerspiegeln. Die Komplexität des Weines wird durch den samtigen und fruchtigen Geschmack betont. Dank der feinen Tannin- und Säurestruktur ist dieser Wein ein reizender Wein. Die starke antioxidative Wirkung und der hohe Polyphenolgehalt des Weines stärken das Herz-Kreislauf-System.

Cabernet Franc

Cabernet Franc

Dieser Wein ist schön rubinfarbig, ist durch einen sortenspezifischen intensiv gereiften Duft und eine sehr reiche Geschmackswelt charakterisiert. Ein Wein mit großem Tanningehalt, der an getrocknete Waldbeeren erinnert, ein langer Wein mit zartem Nachgeschmack.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein kann eine ausgezeichnete Ergänzung der mit Paprika zubereiteten Gerichten vom Schwein und leichten geräucherten Fleischen sein.
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Gerichten aus Wild und Geflügel zu empfehlen. Dieser Wein ist ein ausgezeichneter Begleiter zu leichten italienischen Gerichten!

Merlot

Merlot

Dieser Wein ist ein dunkler Rotwein, dessen Duftmerkmale die Merkmale der Sorte treu widerspiegeln. Die Komplexität des Weines wird durch den samtigen und fruchtigen Geschmack betont. Dank der feinen Tannin- und Säurestruktur ist dieser Wein ein reizender Wein. Die starke antioxidative Wirkung und der hohe Polyphenolgehalt des Weines stärken das Herz-Kreislauf-System.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein kann eine ausgezeichnete Ergänzung der mit Paprika zubereiteten Gerichten vom Schwein und leichten geräucherten Fleischen sein.

Cabernet Franc

Cabernet Franc

Dieser Wein ist schön rubinfarbig, ist durch einen sortenspezifischen intensiv gereiften Duft und eine sehr reiche Geschmackswelt charakterisiert. Ein Wein mit großem Tanningehalt, der an getrocknete Waldbeeren erinnert, ein langer Wein mit zartem Nachgeschmack.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Gerichten aus Wild und Geflügel zu empfehlen. Dieser Wein ist ein ausgezeichneter Begleiter zu leichten italienischen Gerichten!

Hochwertiger Blaufränkisch

Kékfrankos Prémium

Ein hochwertiger Rotwein, der aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben mit Weinstockbelastung von 1-1,2 kg, mit sorgfältiger Handauswahl der Trauben und traditioneller offener Gärung hergestellt wird. Dieser Wein wurde in kleinen Barrique-Fässern für erste und zweite Füllung 16 Monate lang gereift, kommt nach Fassselektion in Flaschen. Dieser Wein wird in Flaschen mindestens ein Jahr lang gereift. Der Wein duftet nach Heidelbeeren und getrocknetem Obst, für ihren Geschmack ist zuerst das aufregende Aroma der roten Früchte, dann der Kaffee- und Vanillegeschmack charakteristisch.

Hochwertiger Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon Prémium

Dieser Wein wird aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben mit Weinstockbelastung von 1 kg Trauben hergestellt. Der Wein wurde in kleinen Fässern für erste und zweite Füllung 16-18 Monate lang gereift. Dieser Wein duftet als ein gereifter, voller Wein. Auf elegante Weise deckt der Wein zuerst nicht alle Vorteile auf, sondern lässt er stufenweise seine Kraft, Reichhaltigkeit füllen. Jeder Schluck ist von massivem Tanningehalt voll, dazu kommt der Geschmack von vielen Brombeeren, Heidelbeeren sowie ein dezent alkoholisch-süßer Geschmack am Ende des Schluckes. Ein massiver, aber harmonischer Wein.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Schweinebraten und schweren mit Paprika zubereiteten Gerichten zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu im Ofen zubereiteten und schweren Rauchgerichten.
Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Der Wein ist zu robusten Gerichten aus rotem Fleisch besonders gut zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum auf englische Art sowie gut gebratenen Beefsteak, was die Komplexität und die reiche Geschmackswelt des Weines auch bestätigen kann!

Hochwertiger Blaufränkisch

Kékfrankos Prémium

Ein hochwertiger Rotwein, der aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben mit Weinstockbelastung von 1-1,2 kg, mit sorgfältiger Handauswahl der Trauben und traditioneller offener Gärung hergestellt wird. Dieser Wein wurde in kleinen Barrique-Fässern für erste und zweite Füllung 16 Monate lang gereift, kommt nach Fassselektion in Flaschen. Dieser Wein wird in Flaschen mindestens ein Jahr lang gereift. Der Wein duftet nach Heidelbeeren und getrocknetem Obst, für ihren Geschmack ist zuerst das aufregende Aroma der roten Früchte, dann der Kaffee- und Vanillegeschmack charakteristisch.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist zu Schweinebraten und schweren mit Paprika zubereiteten Gerichten zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu im Ofen zubereiteten und schweren Rauchgerichten.

Hochwertiger Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon Prémium

Dieser Wein wird aus den im Flur „Aranydomb“ angebauten Trauben mit Weinstockbelastung von 1 kg Trauben hergestellt. Der Wein wurde in kleinen Fässern für erste und zweite Füllung 16-18 Monate lang gereift. Dieser Wein duftet als ein gereifter, voller Wein. Auf elegante Weise deckt der Wein zuerst nicht alle Vorteile auf, sondern lässt er stufenweise seine Kraft, Reichhaltigkeit füllen. Jeder Schluck ist von massivem Tanningehalt voll, dazu kommt der Geschmack von vielen Brombeeren, Heidelbeeren sowie ein dezent alkoholisch-süßer Geschmack am Ende des Schluckes. Ein massiver, aber harmonischer Wein.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Der Wein ist zu robusten Gerichten aus rotem Fleisch besonders gut zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum auf englische Art sowie gut gebratenen Beefsteak, was die Komplexität und die reiche Geschmackswelt des Weines auch bestätigen kann!

Hochwertiger Primus Cuvée

Dieser Wein wird duch Zusammenmischen der im Flur „Aranydomb“ angebauten verschiedenen Weinsorten mit einer kleinen Weinstockbelastung hergestellt. Die Sortenweine werden in 225-l-Fässern 14 Monate lang gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinorten werden die Weine in 5-hl-Fässern gereift.

Der Duft und Geschmack des Weines entsprechen seinem Namen: Primus, also der Erste. Dank des wunderbaren Kaffee-, Nugat-, Tabakblatt-Duftes, der mit Geschmack von vielen roten Früchten und mit tief gebranntem Trüffelgeschmack ergänzt ist, ist der Wein seiner Namens würdig. Der Wein wird nur in besonders guten Jahrgängen hergestellt.

Zusammensetzung: Cabernet, Merlot, Blaufränkisch

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist als Begleiter zu Braten und durchschnittlich schweren Gerichten zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu lang gereiften Käsen und Fleischen.

Hochwertiger Primus Cuvée

Dieser Wein wird duch Zusammenmischen der im Flur „Aranydomb“ angebauten verschiedenen Weinsorten mit einer kleinen Weinstockbelastung hergestellt. Die Sortenweine werden in 225-l-Fässern 14 Monate lang gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinorten werden die Weine in 5-hl-Fässern gereift.

Der Duft und Geschmack des Weines entsprechen seinem Namen: Primus, also der Erste. Dank des wunderbaren Kaffee-, Nugat-, Tabakblatt-Duftes, der mit Geschmack von vielen roten Früchten und mit tief gebranntem Trüffelgeschmack ergänzt ist, ist der Wein seiner Namens würdig. Der Wein wird nur in besonders guten Jahrgängen hergestellt.

Zusammensetzung: Cabernet, Merlot, Blaufränkisch

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.
Dieser Wein ist als Begleiter zu Braten und durchschnittlich schweren Gerichten zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu lang gereiften Käsen und Fleischen.

Hochwertiger Merlot

Merlot Premium Papilion

Dieser Wein ist eine beliebte Weinsorte aus der Szekszárder Weingegend. Der lange sonnige Hang ist für den Weinanbau sehr gut geeignet.

Die Trauben wurden mit einer kleinen Weinstockbelastung angebaut. Der Wein wurde im Eichenfass gereift.

Dieser Wein ist dunkelrubinfarbig, ist voll von äußerst komplexen Duften und Aromas.

Dank der feinen Säurestruktur und des Taninngehaltes, des samtigen Nachgeschmacks des Weines ist das ein Wein, den man nie vergessen kann. Die Inhaltsstoffe des Weines sind auf lange Zeit genug. Empfohlene

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.

Dieser Wein ist zu empfehlen, die Komplexität der roten Fleische und schweren Gerichte und die Bitterschokoladen- und Gulaschmerkmale zu betonen. Dieser Wein ist ein ausgezeichneter Begleiter zum Lammsteak sowie Wildbraten.

Hochwertiger Merlot

Merlot Premium Papilion

Dieser Wein ist eine beliebte Weinsorte aus der Szekszárder Weingegend. Der lange sonnige Hang ist für den Weinanbau sehr gut geeignet.

Die Trauben wurden mit einer kleinen Weinstockbelastung angebaut. Der Wein wurde im Eichenfass gereift.

Dieser Wein ist dunkelrubinfarbig, ist voll von äußerst komplexen Duften und Aromas.

Dank der feinen Säurestruktur und des Taninngehaltes, des samtigen Nachgeschmacks des Weines ist das ein Wein, den man nie vergessen kann. Die Inhaltsstoffe des Weines sind auf lange Zeit genug. Empfohlene

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.

Dieser Wein ist zu empfehlen, die Komplexität der roten Fleische und schweren Gerichte und die Bitterschokoladen- und Gulaschmerkmale zu betonen. Dieser Wein ist ein ausgezeichneter Begleiter zum Lammsteak sowie Wildbraten.

Hochwertiger Medicina Cuvée

Medicina Cuvée Prémium

Dieser Wein wird duch Zusammenmischen der im Flur „Aranydomb“ angebauten verschiedenen Weinsorten mit einer kleinen Weinstockbelastung hergestellt. Die Sortenweine werden in 225-l-Fässern 18 Monate lang gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinorten werden die Weine in 5-hl-Fässern weiter gereift.
Nachdem die Weine in Flaschen kamen, werden sie mindestens nach 1 Jahr verkauft.
Der Geschmack der roten Früchte wird mit Geschmack des gerösteten Kaffees, der Vanille, der Fassgewürzen ergänzt. Es gibt hier Erdbeeren und Himbeeren, sogar Brombeeren und gereifte Maulbeeren. Ein komplexer, harmonischer Wein. Gute Nutzung der Fässer, schöne Säuren, volle, reiche Tanninen. Dieser Wein hat nicht nur Kraft, sondern auch eine gut geplante Struktur.
Zusammensetzung: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Blaufränkisch und Pinot Noir.

Ein langer Nachgeschmack mit Geschmack der Johannisbeeren und Bitterschokolade. Der Wein ist bereits schön, wird aber Tag für Tag schöner und eleganter. Der Medicina Cuvée des Fritz Weinhauses ist in kleiner Menge ein Medikament.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.

Dieser Wein ist zu Gerichten vom Schwein und Rind zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu schweren Wildgerichten, z.B. zum Wildschweinegulasch oder Hirschbraten.

Hochwertiger Medicina Cuvée

Medicina Cuvée Prémium

Dieser Wein wird duch Zusammenmischen der im Flur „Aranydomb“ angebauten verschiedenen Weinsorten mit einer kleinen Weinstockbelastung hergestellt. Die Sortenweine werden in 225-l-Fässern 18 Monate lang gereift. Nach Zusammenmischen verschiedener Weinorten werden die Weine in 5-hl-Fässern weiter gereift.
Nachdem die Weine in Flaschen kamen, werden sie mindestens nach 1 Jahr verkauft.
Der Geschmack der roten Früchte wird mit Geschmack des gerösteten Kaffees, der Vanille, der Fassgewürzen ergänzt. Es gibt hier Erdbeeren und Himbeeren, sogar Brombeeren und gereifte Maulbeeren. Ein komplexer, harmonischer Wein. Gute Nutzung der Fässer, schöne Säuren, volle, reiche Tanninen. Dieser Wein hat nicht nur Kraft, sondern auch eine gut geplante Struktur.
Zusammensetzung: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Blaufränkisch und Pinot Noir.

Ein langer Nachgeschmack mit Geschmack der Johannisbeeren und Bitterschokolade. Der Wein ist bereits schön, wird aber Tag für Tag schöner und eleganter. Der Medicina Cuvée des Fritz Weinhauses ist in kleiner Menge ein Medikament.

Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 oC.

Dieser Wein ist zu Gerichten vom Schwein und Rind zu empfehlen. Dieser Wein ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu schweren Wildgerichten, z.B. zum Wildschweinegulasch oder Hirschbraten.